Information

Bitte beachten Sie, dass die hier gezeigten Bilder und Angaben vom Stand Juni 2013 sind. Die gezeigten Abbildungen sind nur beispielhaft und geben nicht den tatsächlichen und aktuellen Zustand der Originalfahrzeuge wieder.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren Mercedes-Benz Händler.

Die neue Dimension von Komfort.

Moderner Arbeitsplatz, attraktive Wohnung und gleichzeitig Raum für erholsamen Schlaf – die neu konzipierten Fahrerhäuser des neuen Actros werden diesem Anspruch in jeder Hinsicht gerecht. Allen voran das GigaSpace. Es macht die neue Dimension im Fernverkehr auf faszinierende Weise erlebbar. Zum Beispiel durch seine beeindruckende Stehhöhe* von 2,13 m und das optimale Verhältnis von Stauraumvolumen und Bewegungsfreiheit. Auch in der Breite setzt der neue Actros Maßstäbe: Denn die 2300 mm breiten Varianten sind auf Wunsch mit durchgehend ebenem Boden erhältlich. Und die 2500 mm breiten Fahrerhäuser bieten auf der Beifahrerseite durch die zurückgesetzten Ablagen über der Windschutzscheibe enorme Kopffreiheit.

Bessere Ergonomie mit praxisgerechten Lösungen war die Maßgabe für den neuen Arbeitsplatz – und was sich so einfach anhört und unterwegs so gut anfühlt, ist das Ergebnis einer ganzen Reihe ergonomisch und funktional fein aufeinander abgestimmter Komponenten. Dazu gehören zum Beispiel das neue Cockpit, die neuen Sitze und das neue Multifunktionslenkrad. Alles ist intuitiv bedienbar und präzise auf die Arbeitsabläufe im Fernverkehr abgestimmt.

Entscheidend für die angenehme Atmosphäre im neuen Actros ist neben dem wohnlichen Interieurdesign mit seinem freundlichen Farbkonzept, der klaren Formensprache und den hochwertigen, perfekt verarbeiteten und leicht zu reinigenden Materialien auch die klare Trennung von Arbeitsplatz und Wohnraum. Das durchdachte Wohnkonzept und insbesondere das neue SoloStar Concept sorgen für maximale Entspannung in den Ruhepausen.

Tiefen Schlaf garantieren neu entwickelte Betten. Zahlreiche praktische Details sowie optional erhältliche Interieurkonzepte erhöhen den Wohlfühlcharakter und verleihen der neuen Dimension in puncto Fahrerhaus-Komfort eine ganz persönliche, individuelle Note.

* Stehhöhe zwischen den Sitzen

Komfort | Arbeitskomfort Innen

Hervorragende Arbeitsbedingungen.

Wohlfühlen am Arbeitsplatz. Das ist eine der wesentlichen Voraussetzungen für entspanntes Fahren. Und das Ergebnis der Entwicklung des Fahrerarbeitsplatzes im neuen Actros.

Neu konzipierter Arbeitsplatz.

Ein Arbeitsplatz zum Wohlfühlen. Der neu konzipierte Arbeitsplatz mit dem ideal auf den Fahrer ausgerichteten Cockpit bietet optimale Arbeitsbedingungen. Denn alles ist ergonomisch und in Griffweite des Fahrers angeordnet. Vom Motor-Start-Stopp-Knopf über die Schalter in der Brüstung bis zur Getriebeschaltung. Das Multifunktionslenkrad kann per Fußtaster eingestellt und zum Ein- und Aussteigen nahezu senkrecht gestellt werden. Kurz: Alles trägt dazu bei, dass die Arbeit konzentriert, aber entspannt erledigt werden kann.

Die gezeigten Abbildungen und Texte können auch Zubehör und Sonderausstattungen enthalten. Fragen Sie daher bitte Ihren Mercedes-Benz Lkw-Verkäufer.

Multifunktionsschlüssel.

Fernbedienung für viele Einstellungen und Funktionen. Der optional erhältliche Multifunktionsschlüssel bietet alle Funktionen einer Komfortschließanlage und ermöglicht zum Beispiel den Check des Reifendrucks* und der Beleuchtung. Zudem dient er auch als Fernbedienung für Radio, Zusatzheizung und Standklimaanlage.

* In Verbindung mit Reifendruckkontrollanlage

Kombiinstrument und Multifunktionslenkrad.

Übersichtliche Darstellung aller Anzeigen. Mit grafikfähigem 10,4 cm-TFT-Farbdisplay und vielen neuen Funktionen und Anzeigen bietet das neue, serienmäßige Kombiinstrument nicht nur eine schnelle und umfassende, sondern gleichzeitig auch äußerst übersichtliche Darstellung aller Anzeigen. Dazu gehören beispielsweise auch die Anzeige des serienmäßigen FleetBoard EcoSupport*, von drei Reiserechnern oder die Schichtanzeige für zwei Fahrer. Die einfache intuitive Menüführung, die blendfreie Ablesbarkeit und die Vereinfachung der Abfahrtskontrolle sind weitere Merkmale, die das neue Kombiinstrument auszeichnen. Auf Wunsch ist auch ein Kombiinstrument mit 12,7 cm-TFT-Farbdisplay sowie eine Variante mit Videofunktion erhältlich, bei der die Bilder einer zusätzlich anschließbaren Rückfahrkamera angezeigt werden können.

Allen gemein: Die wesentlichen Funktionen können über das neue Multifunktionslenkrad gesteuert werden. So können beispielsweise Telefonanrufe angenommen, Fahrerassistenzsysteme aktiviert und deaktiviert sowie Radioeinstellungen geändert werden. Das trägt zu erheblich mehr Sicherheit und Bedienkomfort bei. Und sorgt dafür, dass Arbeit und Komfort im neuen Actros Hand in Hand gehen.

Das neue, serienmäßige Multifunktionslenkrad ist auf Wunsch auch in Leder oder Holz-Leder-Kombination erhältlich.

* Unabhängig vom Telematiksystem FleetBoard

Heizungs- und Klimaanlage.

Wohlfühlklima. Das neue Heizungssystem sorgt durch mehrere Innovationen für ein optimales Arbeitsklima: So kann zum Beispiel mit der serienmäßigen Warmwasserzusatzheizung das Fahrerhaus beheizt werden. Die auf Wunsch erhältliche, innovative Restwärmenutzung sorgt für behagliche Wärme bis zu zwei Stunden nach Abstellen des Motors. Auf Wunsch ist auch eine Warmwasserzusatzheizung erhältlich, die je nach Bedarf das Fahrerhaus und den Motor gleichzeitig oder getrennt beheizt.

Alle Fahrerhäuser sind mit einer luftgeregelten Heizungs- und Klimaanlage ausgestattet, die sich durch ihr spontanes Ansprechverhalten auszeichnet und durch die in der Brüstung angeordnete Diffusordüse eine zugfreie Belüftung ermöglicht. Auf Wunsch ist für alle Fahrerhäuser auch eine Klimaautomatik erhältlich. Die optional erhältliche Standklimaanlage* ermöglicht einen gesteigerten Pausen- und Übernachtungskomfort.

* In Verbindung mit ebenem Boden

Radio- und Navigationssystem.

Gute Unterhaltung auch unterwegs. Für gute Unterhaltung sorgt das serienmäßige Radio mit USB-Anschluss. Auf Wunsch sind zwei CD-Radios mit und ohne Bluetooth-Anbindung sowie das Radio-Navigations-System Bluetooth und ein ausgezeichnetes Soundsystem mit acht Lautsprechern inklusive Subwoover* erhältlich, das höchsten Ansprüchen gerecht wird. Alle Radios verfügen über eine USB- und Aux/In-Schnittstelle zum Anschluss weiterer Endgeräte.

* In Verbindung mit ebenem Boden

Ablagen.

Gut verstaut.

Was einen optimalen Arbeitsplatz ausmacht, zeigt der neue Actros auch durch seine bedarfsgerechten Ablagen, die ideal vom Fahrersitz aus erreichbar und auf die zu verstauenden Dinge abgestimmt sind. Sie sorgen für mehr Ordnung und dadurch für mehr Komfort.

Noch mehr Ablagefläche.

Für die Fahrerhäuser mit Motortunnel sind auf Wunsch eine offene Ablageschale mit Becherhaltern, eine hohe, geschlossene Ablage sowie ein Kühlschrank mit 25 l Volumen auf dem Motortunnel lieferbar.

Komfort | Sitze

Neu entwickelte Sitze.

Alle Sitze des neuen Actros wurden völlig neu entwickelt. Das Ergebnis: Der Verstellbereich in Höhe und Längsrichtung ist größer, die Bedienelemente sind intuitiv angeordnet und gut einsehbar und die Sitzkissen definieren mit 40 mm mehr Breite im Vergleich zum Vorgänger einen neuen Maßstab im Fernverkehr.

Der neue Actros ist mit den Varianten Standard-Schwingsitz, Komfort-Schwingsitz und Klima-Schwingsitz erhältlich. Auf Wunsch ist ein Ledersitz in aufwendiger Verarbeitung lieferbar.

Komfort-Schwingsitz.

In unseren beiden größten Fahrerhäusern, dem GigaSpace-und dem BigSpace-Fahrerhaus, kommt ab Werk der Komfort-Schwingsitz mit Velours-Sitzbezug zum Einsatz. Im Vergleich zum Vorgänger verfügt er zusätzlich über eine integrierte Gurthöhenverstellung, über eine Schulteranpassung sowie über eine größere Sitzkissenneigungsverstellung. Optional ist er mit Bezügen aus hochwertigem Leder und auf Wunsch mit einer Rückenmassagefunktion erhältlich.

Die gezeigten Abbildungen und Texte können auch Zubehör und Sonderausstattungen enthalten. Fragen Sie daher bitte Ihren Mercedes-Benz Lkw-Verkäufer.

Klima-Schwingsitz.

Einen sehr guten Sitzkomfort bietet der neue Klima-Schwingsitz, der Sitzwärme und Feuchtigkeit gezielt ableitet und dessen Sitzbezüge sich durch sehr gute klimatische Eigenschaften auszeichnen. Auf Wunsch ist der Klima-Schwingsitz mit einer Rückenmassagefunktion erhältlich.

Massagefunktion.

Zur Vorbeugung gegen Verspannungen sind der Komfort- und der Klima-Schwingsitz mit einer Massagefunktion* erhältlich: Dabei werden sieben Luftpolster nacheinander auf- und wieder abgeblasen. Dadurch wird eine nach oben laufende Welle erzeugt, die den Rücken des Fahrers massiert.

Sitzbezüge.

Alle Sitze des neuen Actros sind mit verschiedenen Bezügen lieferbar. Der Standard-Schwingsitz ist mit Bezügen aus Flachgewebe und optional in Velours oder Kunstleder erhältlich. Den Komfort-Schwingsitz gibt es in Velours und optional auch mit Bezügen aus hochwertigem Leder. Der Klima-Schwingsitz ist mit Dinamica star Bezügen ausgestattet. Sie zeichnen sich durch sehr gute klimatische Eigenschaften aus und sind in Anthrazit oder Anthrazit/Beige erhältlich. Auf Wunsch ist auch ein Ledersitz in aufwendiger Verarbeitung lieferbar.

Komfort | Arbeitskomfort Außen

Hervorragende Arbeitsbedingungen. Auch im Außenbereich.

Wohlfühlen am Arbeitsplatz. Das ist eine der wesentlichen Voraussetzungen für entspanntes Fahren. Und das Ergebnis der Entwicklung des Fahrerarbeitsplatzes im neuen Actros.

Aufstiege.

Leichter und sicherer Aufstieg.

Der große Türöffnungswinkel und lange Haltegriffe auf beiden Seiten erleichtern den Aufstieg ins Fahrerhaus. Die neue, serienmäßige Trittstufenbeleuchtung* macht den Aufstieg angenehmer und sicherer.

Sicher und komfortabel.

Noch mehr Komfort bietet der neue, serienmäßige Aufstieg hinter dem Fahrerhaus. Er macht die Befestigung von Brems- und Elektrikanschlüssen bei Sattelzugmaschinen einfach und sicher.

* In Verbindung mit Fahrerhäusern mit ebenem Boden

Die gezeigten Abbildungen und Texte können auch Zubehör und Sonderausstattungen enthalten. Fragen Sie daher bitte Ihren Mercedes-Benz Lkw-Verkäufer.

Fahrerhaus kippen.

Einfach Praktisch. Je nach Fahrerhausvariante kann der Fahrer das Fahrerhaus entweder elektronisch oder manuell kippen.

Reinigung Windschutzscheibe.

Praktischer Auftritt. Die Windschutzscheibe ist über zwei herausklappbare Trittstufen bequem zu erreichen. Zwei ergonomische Griffe geben dem Fahrer dabei zusätzlich Halt. Das erleichtert die Reinigung der Windschutzscheibe und bietet ein Plus an Komfort.

Komfort | Wohn- und Schlafkomfort

Wohn- und Schlafkomfort.

Schöner Wohnen – jetzt auch unterwegs.

Das neue Interieurdesign mit dem durchdachten Wohnkonzept sorgt für maximale Erholung in den Pausen.

Erholsamer Schlaf.

Die völlig neu entwickelten Betten beim neuen Actros sind ganz auf den Liege- und Schlafkomfort ausgerichtet. Sie bieten jede Menge Platz und garantieren erholsamen Schlaf.

SoloStar Concept.

Besser liegen. Besser sitzen. Besser stehen. Das neu entwickelte SoloStar Concept setzt neue Maßstäbe im Fernverkehr. Zentrales Element des großzügigen Wohnbereichs ist der äußerst bequeme Sessel an der Fahrerhaus-Rückwand, der zum Ausruhen mit gestreckten Beinen einlädt und eine gemütliche Sitzmöglichkeit zum Essen bietet.

Der klappbare Tisch an der Unterseite des Bettes mit integriertem Besteckfach und ein auf Wunsch erhältlicher Kühlschrank schaffen mehr Unabhängigkeit von Raststätten. Für den Umbau vom Wohn- zum Schlafzimmer sind nur wenige Handgriffe nötig. Das serienmäßige untere Komfort-Bett kann an die Fahrerhaus-Rückwand geklappt werden. Für hervorragenden Schlaf sorgt die serienmäßige Komfort-Matratze aus Kaltschaum mit sieben Zonen. Auf Wunsch ist die Kaltschaummatratze PremiumComfort als Multizonenmatratze erhältlich.

Zudem sind im SoloStar Concept optional drei obere Betten in 750 mm und 600 mm Breite sowie in unterschiedlichen Komfortausstattungen erhältlich. Beispiel: Ein optionales, 600 mm breites oberes Bett kann im GigaSpace für bestmögliche Bewegungsfreiheit um 90° nach oben geklappt werden. Durch viele optionale, individuelle Ausstattungsmöglichkeiten bietet das SoloStar Concept nicht nur bestmöglichen Arbeits-und Wohnkomfort, sondern auch die Möglichkeit, den neuen Actros uneingeschränkt für Einsätze mit Zweierbesatzung zu nutzen. Es ist für das GigaSpace-, das BigSpace- und für das StreamSpace-Fahrerhaus mit 2500 mm Breite verfügbar.

Die gezeigten Abbildungen und Texte können auch Zubehör und Sonderausstattungen enthalten. Fragen Sie daher bitte Ihren Mercedes-Benz Lkw-Verkäufer.

Interieurkonzepte.

Glänzender Auftritt. Für eine individuelle und edle Ausstattung des Fahrerhauses ist der neue Actros mit den drei Interieurkonzepten Standard, Style-Line und Home-Line lieferbar.

Das auf Wunsch erhältliche Interieurkonzept Style-Line mit Zierteilen in Chromoptik verleiht dem Fahrerhaus ein modernes Ambiente. Von den Türgriffen über die Einfassung der Luftdüsen und die Lenkstockschalter, die Zierleisten in der Brüstung und die weiß hinterlegten Skalenringe des Kombiinstruments bis hin zum Multifunktionslederlenkrad – alles fügt sich zu einem harmonischen Gesamtbild zusammen. Außen setzen die Chromspange auf der Sonnenblende, die verchromte Außenspiegelblende und der beleuchtete Mercedes-Stern glänzende Akzente.

Mit dem optional erhältlichen Interieurkonzept Home-Line bietet der neue Actros eine weitere Möglichkeit, das Fahrerhaus nach seinen persönlichen Vorlieben zu gestalten. Neben dem Lederlenkrad mit Holzapplikationen gehören beispielsweise die Holz-Zierleisten in der Brüstung sowie in Holz gearbeitete Türzuziehgriffe zum Lieferumfang. Kombiniert mit der Innenraumfarbe Mandelbeige entsteht mit der Home-Line eine warme und äußerst wohnliche Atmosphäre.

Beleuchtungssysteme.

Es werde Licht. Die auf Wunsch erhältliche, dezente dimmbare blaue Ambientebeleuchtung sorgt mit insgesamt 14 Leuchtpunkten im Fahrerhaushimmel, an der Instrumententafel und im Fußraum für eine besonders behagliche Ausleuchtung und eine bessere Orientierung bei Übernachtungen oder beim Fahren während der Nacht.

Daneben sind die Fahrerhäuser des neuen Actros mit einer Arbeitsbeleuchtung sowie einer Nachtfahrbeleuchtung erhältlich. Sie sorgen durch angenehmes Licht für entspanntes augenfreundliches Arbeiten.

Staufächer.

Ordnung muss sein. Wer viel unterwegs ist, braucht Platz für alles, was auf langen Touren nicht fehlen darf. Deshalb bieten die neuen Fahrerhäuser des Actros mehr Innenraumvolumen und mehr Stauraum als ihre Vorgänger.

Mit 920 l mehr Raum- und 50 l mehr Stauraumvolumen setzt zum Beispiel das GigaSpace-Fahrerhaus Maßstäbe. Durch die asymmetrische Anordnung bietet das Staufachkonzept über der Frontscheibe nicht nur 332 l Stauraumvolumen, sondern auch eine bisher unerreichte Bewegungsfreiheit auf der Beifahrerseite. Die drei großen Ablagen sind serienmäßig innen beleuchtet und mit Klappdeckeln versehen.

Auf Wunsch kann auf der Beifahrerseite auch ein verstärktes, einbruchhemmendes Wertfach integriert werden. Aber auch das ClassicSpace-, StreamSpace- und unser BigSpace-Fahrerhaus stehen für eine neue Dimension von Stauraum. Für den Einsatz im nationalen und internationalen Fernverkehr. Für ein oder zwei Mann. Und für jeden Anspruch.

Beifahrertisch.

Zu Tisch. Der auf Wunsch erhältliche Klapptisch für die Beifahrerseite ist in die Brüstung integriert und kann beispielsweise zum Arbeiten oder Essen schnell aus- und wieder eingeklappt werden.

Comfort Packs.

Komforterhöhende Ausstattungen. Drei unterschiedliche, ab Werk erhältliche Comfort Packs bieten die Möglichkeit, das Fahrerhaus des neuen Actros mit vielen weiteren sinnvollen und komfortorientierten Interieurmerkmalen auszustatten.

Comfort Pack Basic.

  • Lautsprecher, 2-Wege-System
  • Ambientebeleuchtung
  • Sonnenrollo für die Frontscheibe
  • Komfort-Schließanlage
  • Zwei Fernbedienungs-Schlüssel

Comfort Pack Classic.

Alle Paketinhalte von Comfort Pack Basic. Zusätzlich:

  • elektrisches Schiebe-/Hebedach
  • Lederlenkrad
  • Sonnenrollo für Fahrer- und Beifahrerseite
  • Drucklufthörner, Fahrerhausdach bzw. Drucklufthorn
  • Schublade unter Brüstung
  • Ablageklappen über Windschutzscheibe, davon eine abschließbar

Comfort Pack Top.

Alle Paketinhalte von Comfort Pack Basic. Zusätzlich:

  • elektrisches Schiebe-/Hebedach
  • Lederlenkrad, optional Holz-Lederlenkrad
  • Sonnenrollo für Fahrer- und Beifahrerseite
  • Drucklufthörner, Fahrerhausdach bzw. Drucklufthorn
  • flexibles Regalsystem
  • Ablageklappen über Windschutzscheibe, davon eine abschließbar
  • beleuchteter Mercedes-Stern
  • Kühlschrank
  • Klimaautomatik
  • Schublade unter Brüstung
  • Kombiinstrument, 12,7 cm
  • Sound-System

Betten.

Besser liegen. Jede Menge Platz und damit Komfort bieten die völlig neu entwickelten Betten. In den 2300 mm breiten Fahrerhäusern verfügt das untere Komfort-Bett über eine Breite von 750 mm und eine Länge von 2000 mm. In den 2500 mm breiten Fahrerhäusern beträgt die Breite 750 mm und die Länge 2200 mm. Für Einsätze, bei denen zwei Fahrer erforderlich sind, ist oben auf Wunsch ein gleichwertiges, nivellierbares Komfort-Bett erhältlich. Einfach praktisch: Ein 600 mm breites, optional erhältliches oberes Komfort-Bett kann während der Fahrt ausgeklappt bleiben.

Für besonders erholsamen Schlaf sind die neuen Betten serienmäßig mit der 110 mm dicken Komfort-Matratze aus Kaltschaum und mit sieben Zonen ausgestattet.

Für noch mehr Liege- und Schlafkomfort ist auf Wunsch die Matratze PremiumComfort erhältlich. Für ein ausgezeichnetes Schlafklima ist sie mit einem vertikalen Röhrensystem aus Kaltschaum ausgestattet. Verschiedene Härtegrade für perfektes Liegen sind vollflächig eingearbeitet. Alle Matratzenbezüge sind allergikergeeignet. Weitere Komfortmerkmale der neuen Bettengeneration sind die gute Hinterlüftung durch ein Abstandsgewebe und die hohe Langzeitqualität.

Komfort | Fahrerhausvergleich

Fahrerhäuser, die sich am Einsatz orientieren.

Dank 2500 mm und 2300 mm Breite und einer Länge von 2300 mm bieten die Fahrerhäuser des neuen Actros für nahezu jeden Einsatz im Fernverkehr optimale Voraussetzungen.

L-Fahrerhaus GigaSpace, 2500mm Breite, ebener Boden.

Beeindruckendes Raumgefühl. Das GigaSpace-Fahrerhaus ist für den internationalen Fernverkehr ausgelegt und wird auch dem Stauraumbedarf von Zweierbesatzungen bestens gerecht. Mit 920 l mehr Raumvolumen, 50 l mehr Stauraum und einer Stehhöhe* von 2,13 m bietet es im Vergleich zum Actros Megaspace-Fahrerhaus nicht nur ein beeindruckendes Raumgefühl, sondern auch extraviel Platz für alles, was mit muss. Für das GigaSpace-Fahrerhaus sind auf Wunsch zahlreiche zusätzliche Ausstattungen erhältlich, die den Arbeits- und Wohnraum noch individueller und komfortabler gestalten.

* Zwischen den Sitzen

Die gezeigten Abbildungen und Texte können auch Zubehör und Sonderausstattungen enthalten. Fragen Sie daher bitte Ihren Mercedes-Benz Lkw-Verkäufer.

L-Fahrerhaus BigSpace, 2500mm Breite, ebener Boden.

Viel Bewegungsfreiheit. Das BigSpace-Fahrerhaus mit ebenem Boden, 1,99 m Stehhöhe* und 2500 mm Breite eignet sich sehr gut für internationale Touren und zeichnet sich durch viel Bewegungsfreiheit und jede Menge Stauraum aus. In Zahlen: 5.700 l Innenraumvolumen und 890 l Stauraumvolumen. Für das BigSpace-Fahrerhaus sind auf Wunsch zahlreiche zusätzliche Ausstattungen erhältlich, die den Arbeits- und Wohnraum noch individueller und komfortabler gestalten.

* Zwischen den Sitzen

L-Fahrerhaus StreamSpace, 2500mm Breite, ebener Boden.

Aerodynamisch. Das StreamSpace-Fahrerhaus mit 2500 mm Breite verbindet die besonders kraftstoffsparende Aerodynamik mit einem herausragenden Raum- und Stauraumangebot – für Einsätze im internationalen Fernverkehr, die Komfort und Wirtschaftlichkeit optimal verbinden. Durch seinen geringen Luftwiderstand trägt das StreamSpace-Fahrerhaus in jedem Fall zu einem besonders niedrigen Verbrauch bei. Für das StreamSpace-Fahrerhaus mit ebenem Boden sind auf Wunsch zahlreiche zusätzliche Ausstattungen erhältlich, die den Arbeits- und Wohnraum noch individueller und komfortabler gestalten.

L-Fahrerhaus StreamSpace, 2300mm Breite, ebener Boden.

Sparsam und aerodynamisch. Das 2300 mm breite StreamSpace-Fahrerhaus ist optimal für den Einsatz mit einem Fahrer im nationalen Fernverkehr ausgelegt. Es ist auf Wunsch mit einem durchgehend ebenen Boden erhältlich und verfügt damit über eine Stehhöhe* von 1,97 m. Mit über 100 l mehr Raumvolumen sowie 70 l mehr Stauraumvolumen gegenüber seinem Vorgänger bietet es das beste Verhältnis aus Aerodynamik und Wohnkomfort im nationalen Fernverkehr. Durch seinen geringen Luftwiderstand trägt das StreamSpace-Fahrerhaus in jedem Fall zu einem besonders niedrigen Verbrauch bei. Für das StreamSpace-Fahrerhaus mit ebenem Boden sind auf Wunsch zahlreiche zusätzliche Ausstattungen erhältlich, die den Arbeits- und Wohnraum noch individueller und komfortabler gestalten.

* Zwischen den Sitzen

L-Fahrerhaus StreamSpace, 2300mm Breite, Höhe Motortunnel 170mm.

Aerodynamik und Wohnkomfort. Das 2300 mm breite StreamSpace-Fahrerhaus ist optimal für den Einsatz mit einem Fahrer im nationalen Fernverkehr ausgelegt. Mit über 100 l mehr Raumvolumen sowie 70 l mehr Stauraumvolumen gegenüber seinem Vorgänger bietet es das beste Verhältnis aus Aerodynamik und Wohnkomfort im nationalen Fernverkehr. Durch seinen geringen Luftwiderstand trägt das StreamSpace-Fahrerhaus in jedem Fall zu einem besonders niedrigen Verbrauch bei. Für das StreamSpace-Fahrerhaus mit Motortunnel sind auf Wunsch zahlreiche zusätzliche Ausstattungen erhältlich, die den Arbeits- und Wohnraum noch individueller und komfortabler gestalten.

L-Fahrerhaus StreamSpace, 2300mm Breite, Höhe Motortunnel 320mm.

Das StreamSpace-Fahrerhaus mit 2300 mm Breite verfügt über einen Motortunnel von 320 mm Höhe und ist für den Einsatz mit einem Fahrer im nationalen Fernverkehr ausgelegt. Durch seinen geringen Luftwiderstand trägt das StreamSpace-Fahrerhaus zu einem besonders niedrigen Verbrauch bei. Auf Wunsch sind zahlreiche zusätzliche Ausstattungen erhältlich, die den Arbeits- und Wohnraum noch individueller und komfortabler gestalten.

L-Fahrerhaus ClassicSpace, 2300mm Breite, Höhe Motortunnel 170mm.

Klassisch gut. Das ClassicSpace-Fahrerhaus mit 2300 mm Breite verfügt über einen Motortunnel von 170 mm Höhe und ist für den regionalen Fernverkehr bestimmt. Optional ist es auch mit ebenem Boden verfügbar. Es zeichnet sich durch eine gute Einsatzorientierung aus. Für das ClassicSpace-Fahrerhaus sind auf Wunsch zahlreiche zusätzliche Ausstattungen erhältlich, die den Arbeits- und Wohnraum noch individueller und komfortabler gestalten.

L-Fahrerhaus ClassicSpace, 2300mm Breite, Höhe Motortunnel 320mm.

Das ClassicSpace-Fahrerhaus mit 2300 mm Breite verfügt über einen Motortunnel von 320 mm Höhe und ist für den regionalen Fernverkehr bestimmt. Es zeichnet sich durch eine gute Einsatzorientierung aus. Auf Wunsch sind zahlreiche zusätzliche Ausstattungen erhältlich, die den Arbeits- und Wohnraum noch individueller und komfortabler gestalten.

L-Fahrerhaus CompactSpace, 2300mm Breite, Höhe Motortunnel 170mm.

Das CompactSpace-Fahrerhaus mit 2300 mm Breite, flachem Dach und 170 mm hohem Motortunnel eignet sich hervorragend für den Einsatz bei Autotransporten. Auf Wunsch sind zahlreiche zusätzliche Ausstattungen erhältlich, die den Arbeits- und Wohnraum noch individueller und komfortabler gestalten.

L-Fahrerhaus CompactSpace, 2300mm Breite, Höhe Motortunnel 320mm.

Das CompactSpace-Fahrerhaus mit 2300 mm Breite, flachem Dach und 320 mm hohem Motortunnel eignet sich hervorragend für den Einsatz bei Autotransporten. Auf Wunsch sind zahlreiche zusätzliche Ausstattungen erhältlich, die den Arbeits- und Wohnraum noch individueller und komfortabler gestalten.